Fr 10Mrz2017

BLACK INHALE

Nothing But Pure Metal! Lautet das Credo der 2009 gegründeten Wiener Band BLACK INHALE. Noch im selben Jahr ließ man mit der „Inner Pain“-EP aufhorchen, 2011 folgte das full-length-Debüt „Rule Of Force“, das über die Landesgrenzen hinaus sehr gute Kritiken einfahren durfte. Mit ihrem neuen, von der internationalen Fachpresse begeistert aufgenommenen Album „A Doctrine Of Vultures“ untermauert die Gruppe ihren Status nun nicht nur, sondern baut ihn auch eindrucksvoll aus. Das vom heimischen Soundguru Norbert Leitner produzierte und vom Schweden Jens Bogren (Opeth, Kreator, Amon Amarth) gemasterte Werk verbindet alle Trademarks mit einer konsequenten Weiterentwicklung. Ein exzellentes Seth Siro Anton (Arch Enemy, Soilwork, Heaven Shall Burn)-Artwork unterstreicht den hochprofessionellen Charakter von Album und Band. Live zählen BLACK INHALE ohnedies zu den erfolgreichsten und populärsten Acts der österreichischen Heavy-Szene, weit über die Landesgrenzen hinaus.

www.blackinhale.com

www.facebook.com/blackinhale



BLACK TAPE SUICIDE

Die Wiener Black Tape Suicide spielen von den 70ern inspirierten Heavy Rock á la “Black Sabbath” oder “Pentagram” – mit einer Prise Heavy Blues und Wylde'schen Pinch Harmonics. Die Songs stammen aus der Feder von Bandgründer und Gitarrist Berni, die Lyrics von BTS‘ Rockstimme Michela. Schlagzeuger Mike an den Fellen mit wirbelnden Sticks liefert dazu das mächtige Fundament zum schweren Sound der Band. Die Wiener, die eigentlich gar keine Wiener sind, stammen sie doch aus fernen Landen wie dem Burgenland, der Schweiz oder Oberösterreich bezeichnen sich gerne selber als 'Rampensäue' und kennen auf der Bühne nur ein Motto: „'Cause we are here to Rock you!“ Wenn das kein Versprechen für eine gelungene Show ist? Daher unbedingt live auschecken!


VOODOO TIGERS

"Schon mit ihrem Erstlingswerk „Sold my Soul“ zeigen die Tigers: geschlafen wird hier nicht. Die Songs gehen gut ins Ohr und Refrains wie „I sold my soul for the money“ bleiben schnell hängen". (Stefanie Burger, Music-News.at)

"The "scienceterriffic" VoodooTigers!! Nail it to the point, where Kyuss meets Danko Jones" (Nick Sartorius, Nickmax Custom Drumsticks/Across The Element)

Stoner/Garage/Rock N‘ Roll - Der Stil von Voodoo Tigers ist ein Mix aus heißem Wüstensand und skandinavischem Eis. Hier trifft rauer Stoner Rock aus Palm Desert auf die Energie skandinavischer Rock N‘ Roll Bands, stets begleitet von einer Portion Punk-Attitüde.



zurück zur Startseite

Pin It on Pinterest